gepostet vor 24d
beendet

Welche Benefits gibts bei euch auf der Arbeit, die eigentlich keine sind?

Eure Antworten (103)

Wir sind eine Familie 🤮

Zu viele kostenfreie Kohlenhydrate 😱

Freigetränke ab 18 Uhr ✨

„Ein dynamisches Arbeitsumfeld“

Kaffee, Tee, gefiltertes Wasser aus dem Hahn und Limos, die von Produktionen übrig bleiben. 🙃

Der Klassiker: Flache Hierarchie.

„Top-Ausstattung“, wenn du keinen Laptop hast, darfst du fürs Homeoffice deinen privaten nehmen 🤡

Pünktliche Bezahlung

Angestellte Heizung von O bis O. Dann ist aber auch gut.

Sixt Rabatt für Mietwagen... in Zeiten von ShareNow total überflüssig

Überstundenausgleich

Freie Platzwahl im Office

Gibt nicht mal welche die keine sind.

moderne Ausstattung mit MacBook

Mit der Geschäftsführung arbeiten. Wurde mir so gesagt. 🙃

Kostenlose Kaffeespezialitäten und kostenloser Sprudel/Mineralwasser.

„Pünktliche Gehaltszahlung“

Ich bin immer noch für die Benefitsseite meines alten Arbeitgebers freigeschalten, gibt dort richtig gute Rabattcodes (für alles, hab echt mehrere hundert Euro Schon gespart!!). Die haben wohl vergessen meine Email zu sperren

Krankenversicherung

Vielfältige, interessante Projekte und namhafte Kunden

nette und hilfsbereite Kollegen steht in der Ausschreibung unter Benefits

Gratis Wasser

Eine Kantine (die des Nachbarn)

42 stunden woche. (Sind von 44 runter)

Einen Wasserspender Es sollte eigentlich selbstverständlich sein

Arbeiten wo andere Ferien machen.

Unbegrenzt Homeoffice aber inkl. schlechtes Gewissen eingeredet bekommen.

Möglichkeiten der 4 Tage Woche. Nur sollen halt die 40h dann auf 4 Tage aufgeteilt werden. Nein danke.

Kaffee, Tee und Wasser

Weihnachts und Urlaubsgeld, aber nur wenn es richtig gut läuft! Also nie. Wow.

Obstkorb, Kickertisch, & „zu meiner Agenturzeit mussten wir den Kaffe noch selbst bezahlen!“

Modernes Arbeitsumfeld

"Das dürft ihr entscheiden"

"Wir sind ein Junges dynamisches Team"

Kostenloses Wasser ✨

Flexible Arbeitszeiten, Kernarbeitszeiten 10-16 Uhr, aber trotzdem bis 18 Uhr (auch Freitags) für Kunde erreichbar sein 🤡

Dienstnotebook

Überstunden sind gedeckelt (20 Std mit dem Gehalt abgegolten) - yeeey

Ein geheiztes Büro und Milch für den Kaffee

"Flexible" Arbeitszeit

Vertrauen der Vorgesetzten in dich als Mensch und Mitarbeiter ✨

Vertrauen der Vorgesetzten in dich als Mensch und Mitarbeiter ✨

Obstkorb (der nichmal vorhanden ist ha), flache Hierarchien, Kaffee und guess what WASSER!

Screens überall im Büro mit Infos oder sowas. Hauptsächlich läuft da Werbung. Eine Werbeagentur bekommt Geld dafür, dass die Mitarbeiter mit Werbung beschallt werden. Achja und unser CEO macht gerne Videoansprachen und die werden über YouTube geteilt. Um den Boss sprechen zu hören, darf man sich also auch erstmal ne schöne PreRoll gönnen.

Gratis Abendessen ab 19 Uhr 😬

2x die Woche HO, an festen Tagen. Die anderen 3 Tage dürfen alle MA ins Büro antanzen, das nur für 80% Belegschaft ausgelegt ist ✨

Verantwortung from day 1 🥹

Gratis online Kurse für „besseres Stressmanagement“ und „Burnout-Prävention“. WARUM ist das in dieser Firma nötig?! Und warum wird mir in diesen Kursen dann „regelmäßiger Sport“ als Allheilmittel vorgeschlagen, aber das Fitnessstudio muss ich komplett selber zahlen?!?

Wasser aus dem Wassermax

In Stellenanzeigen steht "free Cola und Bier" für die dann aber vom Team Geld gesammelt wird. Also free Drinks - du musst halt nur dafür zahlen.🥲

Rabatte, die keine Rabatte sind auch Scheiße die niemand braucht.

Aus der Benefit-Section der Stellenanzeigen: “Wir arbeiten für namhafte und internationale Kund:innen aus dem B2B und B2C Bereich…” Wenn das mal kein Grund ist, da anzufangen.

In der alten Agentur gab es den obligatorischen Obstkorb (Äpfel und Bananen). Einige wenige Wochen lagen mal Mandarinen drin, die alle gerne gegessen haben. Als die irgendwann nicht mehr mit dabei waren kam auf Nachfrage die Rückmeldung: Zu teuer! Stattdessen wurden weiter Äpfel gekauft, die keiner mochte und die schon völlig eingeschrumpelt am Ende der Woche dann im Müll gelandet sind 😇

Die schönste Dachterrasse der Stadt.🙄

Monatliche Firmenfeiern mit Anwesenheitspflicht

Gleiche Bezahlung von Männern und Frauen. Spoiler: das ist Gesetz und kein Benefit.

Konstantes Feedback : 1. gibts nicht 2. ehhh normal?!?!?!

✨„Hier ist kein Tag wie der andere“✨, aka totales Chaos

Kaffee, Wasser & wirklich erst seit wenigen Woche : Obst😱

Wir machen für euch die Heizung an😂🙈. Was für eine...Agentur. Bin froh das ich +4 weitere im Dezember gekündigt haben

Flache Hierarchien 🫣

Überstunden sind abgegolten - keine Regelung. Gesetz, hallo? Obst und Getränke

Zitat alter Arbeitgeber: "Wir überweisen immer pünktlich das Gehalt, auch wenn die Auftragslage schlecht ist."

Lebenslanges Lernen

Kostenlose Parkplätze, kostenloses WLAN (hahaha 🥲), Tütensuppe!!

Onboarding. Das heißt: Eines schönen Morgens sitz plötzlich ein blutiger Berufsanfänger neben dir und du darfst vor dem ersten Kaffee die Welt erklären. 🫠

Im Voraus würden flexible Arbeitszeiten kommuniziert ("wIR sInD gAr KeINe tYpIScHe AgEnTuR!!1!") Die Realität: Anwesenheitspflicht 9-18 Uhr. Überstunden inklusive. 🤡

Spannende Projekt, interessante Kunden

„Flexibles Arbeiten, bis zu 100% Remote“, aber Office-Anweseheitspflicht wieder einführen 🤡

„ Bei uns gibt es keinen Kicker und auch keine Fitnessclubmitgliedschaft. Dafür ist das Arbeiten bei uns (fast) ein Wunschkonzert. Darin unterscheiden wir uns maßgeblich von anderen Arbeitgebern. Niemand muss bei uns in einer Nische arbeiten oder Jobs verrichten, die nicht seinen Qualifikationen entsprechen und keinen Spaß machen.“

3 tage bildungsurlaub

Wasser und Kaffee... und einen Activity Room mit Kicker, Dart und PS4, den niemand je nutzt...

Kostenlose Parkplätze, tief auf dem Land, wo an jeder Ecke kostenlose Parkplätze sind.

Kostenlose 15min nilo Sessions um die mentale Gesundheit wieder in den Griff zu kriegen. Ginge auch mit viel weniger Auslastung, Druck unerreichbare Zahlen und Ziele und erreichen und mehr Wertschätzung. Aber hey, kappas bei 130% – ist eben eine Agentur.

Im schönen Münster

WiR hAbEn eiN tOLLeS BüRo miT aLPenBLiCK.🏔️(Im Sommer Bullenhitze. Als einziger Mieter keine Klimaanlage einbauen lassen, außer im Konfi. Großraumbüro ohne Schallschutzkonzept)

Mitgliedschaft Fitnessstudio. Also haben andere anscheinend. Ich nicht 🫠

Familienunternehmen 🤷🏻‍♂️

5 Tage Woche

„Attraktive“ Vergütung

Standorte in Köln, Bochum und Remscheid. (Firmensitz und einziges(!) Büro in Remscheid, Köln und Bochum sind angemietete Co-working Spaces in denen NIEMAND arbeitet.)

Gratis Kaffee - aber das war’s auch schon. Selbst Öl muss man selbst mitbringen. Man weiß den Obstkorb erst zu schätzen wenn es den nicht mehr gibt 🥲

Jetzt mal was anderes...ihr bekommt gratis Kaffee?

Übernahmechancen Flexible Arbeitszeiten (Kernarbeitszeit/Erreichbarkeit 9-18Uhr)

Free WiFi

Chef to us: “They are the most amazing and friendliest client you’ll have in your life!” Client: “Haha, the non-german creatives are the Gastarbeiter of the agency. They work even Sundays!”

Gehalt wird pünktlich bezahlt 😂

Nicht mehr der aktuelle Job, aber damals war es Pizza auf Agenturnacken und ein Taxi für den Heimweg. Wenn man länger als 22 Uhr gearbeitet hat. Am Wochenende. 😂

Im Sommer wird als Hitzeschutz Maßnahme der Preis für die 0,5l Wasser Flasche auf 0.35 Cent +Pfand gesenkt.

Guthaben von Überzeit nach der 45 Arbeitsstunde...

Urlaub wenn jmd aus engster familie stirbt - kein witz verkaufen die als benefit… home office obwohl man von heute auf morgen 3 tage ins office muss

Mein Chef meinte mal so „Wasser ist auch schon ein Benefit. Früher in meiner Ausbildung gab es das noch nicht gratis“ SORRY JÜRGEN

1 Weiterbildung im Jahr. Und 1 Tag mehr Home Office als der Rest, weil ich nicht in Office-Nähe wohne und 1,5 h fahre (war bei Einstellung klar, da waren x Tage Home Office natürlich gar kein Thema 🙃).

Weihnachts- und Urlaubsgeld (gleiches Jahresgehalt, aufgeteilt auf 14 Zahlungen)

Agenturfrühstück. Einmal im Jahr.

Gleichberechtigung

38 Stunden Woche, die dank Überstunden keine ist 🤡

Die schönste Dachterrasse der Stadt 😐

Ihr müsst euch mal vor Augen halten, dass ihr anscheinend einfach nicht mehr wert seid!

Laptop und Diensthandy

bei Vollzeit auf 4 Tage Woche wechseln aber mit Gehaltskürzung. Also Teilzeit - Nein Danke

Künstler Management: es gehört zum Job auch mal den Künstler zu Event/Produktionen zu begleiten. wird bei uns als Benefit angepriesen

Nicht bei uns, aber heute erst gelesen: frühzeitige Bekanntgabe der Einsatzpläne (Pflege)